09.03.17

Ukraine auf Teamcamp in Bad Tatzmannsdorf

Letzte Vorbereitungen für das WM-Qualifikationsspiel gegen Kroatien

Trainingscamp Ukraine

Von 18. März bis 23. März 2017 verweilt das ukrainische Nationalteam im AVITA Resort Bad Tatzmannsdorf um sich bei optimalen Trainings- und Regenerationsbedingungen in der Fußballarena Bad Tatzmannsdorf auf das bevorstehende WM-Qualifikationsspiel gegen Kroatien vorzubereiten. Der Coach der Mannschaft ist der ehemalige Profi Andrij Schewtschenko. Mit 48 Toren für die Ukraine ist der ehemalige AC Mailand und FC Chelsea Stürmer der Rekordtorschütze.

Am 14. März trifft man im Auswärtsspiel auf Kroatien. Nach 4 Gruppenspielen liegt die Ukraine zurzeit mit 8 Punkten auf Platz 2 hinter Kroatien. Mit einem Sieg könnte man die Tabellenführung übernehmen.